Sie befinden sich hier: FUSSBALL CHINA / Nationalmannschaft / Asienspiele 2010
Sonntag, 24.09.2017

16. Asienspiele 2010 in Guangzhou (07.-27. November)

An den 16. Asienspielen nehmen diesmal 45 asiatische Länder teil. Diese finden zum zweiten Mal in China Guangzhou (Provinz Guangdong) statt.

Die Organisatoren (GAGOC) der Asienspiele in der Stadt am Pearl–Fluss lassen 32 existierende Stadien und Sportstätten renovieren und zusätzlich elf neue Stadien bauen.

Extra für die Asienspiele wurde der weltweit grösste Fernsehturm mit einer Höhe von über 600 Metern gebaut - der CANTON TOWER.


Halbfinale Frauen (14. November): China - Japan 0:1 n.V.


Achtelfinale Männer (15. November): China - Südkorea 0:3