Sie befinden sich hier: FUSSBALL CHINA / Nationalmannschaft / Olympia-Quali 2011
Dienstag, 21.11.2017

Wie Peking 2008 werden bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in London nur U-23 Mannschaften zugelassen sein, die mit max. 3 älteren Spielern verstärkt werden dürfen.

Dem asiatischen Verband AFC stehen 3 Startplätze zur Verfügung!

2. Runde / Rückspiel in Maskat: 23. Juni

Oman - China 3:1 (0:0, 0:1) n.V.

0:1 Wu Xi 吴曦 (68.), 1:1 Hussain Al Hadhri (94.), 2:1 Yaqoob Abdul Karim (114.), 3:1 Hussain Al Hadhri (119.)


1-Wang Dalei 王大 , 2-Wu Xi 吴曦, 3-Rao Weihui 饶伟辉, 4-Zheng Zheng 郑铮, 5-Zhang Linpeng 张琳芃 (14-Lei Tenglong 雷腾龙, 9.), 6-Li Jianbin 李建滨, 15-Jiang Jiajun 姜嘉俊 (10-Cao Yunding 曹赟定, 41.), 13-Zhou Yun 周云, 11-Zhang Yuan 张远 (16-Jiang Zhepeng 姜至鹏, 78.), 9-Ba Li 巴力, 17-Dong Xuesheng 董学升
China ausgeschieden

2. Runde / Hinspiel in Shanghai: 19. Juni

China - Oman 0:1 (0:1)

0:1 Hussain Al Hadhri (5.)


1-Wang Dalei 王大雷;2-Wu Xi 吴曦 (8-Tang Jiashu 唐佳庶, 85.)、3-Rao Weihui 饶伟辉、4-Zheng Zheng 郑铮、6-Li Jianbin 李建滨;5-Zhang Linpeng 张琳芃、15-Jiang Jiajun 姜嘉俊;10-Cao Yunding 曹赟定 (7-Mirahmetjan Muzepper 买提江, 76.)、11-Zhang Yuan 张远、9-Ba Li 巴力;18-Wang Gang 王刚 (17-Dong Xuesheng 董学升, 46.)