Sie befinden sich hier: FUSSBALL CHINA / Nationalmannschaft / WM-Qualifikation 2012
Sonntag, 24.09.2017

Modus Qualifikation:

3. Runde: 5 Gruppen mit je 4 Mannschaften

Die ersten beiden jeder Gruppe kommen in die 4. Runde!


4. Runde: 2 Gruppen mit je 5 Mannschaften

Die ersten beiden qualifizieren sich direkt für die WM, die beiden dritten spielen gegeneinander den Sieger für die 5. Runde aus!


5. Runde: Entscheidungsspiel um letzten Startplatz

Der Sieger aus Runde 4 spielt gegen den Südamerika-Teilnehmer!

3. Runde - Gruppe A (09/2011 - 02/2012):


China (69. Weltrangliste)

Singapur (129. Weltrangliste)

Jordanien (92. Weltrangliste)

Irak (109. Weltrangliste)


14.08. / Camacho neuer Nationaltrainer von China


Der 56-jährige Spanier Jose Antonio Camacho wurde heute als neuer Nationaltrainer von China in Peking (Beijing 北京) vorgestellt.

"Ich habe zwei Ziele für das Team China: Zunächst will ich China zur WM 2014 nach Brasilien führen, und langfristig die Entwicklung des Fussball in China fördern", sagte der ehemalige Verteidiger von Real Madrid.

In der Gruppenphase trifft China im September zunächst auf Singapur und Jordanien bevor dann im Oktober der Asien Cup-Sieger aus 2007 Irak wartet!