Sie befinden sich hier: FUSSBALL CHINA / Nationalmannschaft / Ostasienmeisterschaft
Dienstag, 21.11.2017
3. Spieltag: 08. August 2015

China - Japan 0:2 (0:0)

0:1 Kumi Yokoyama (88.), 0:2 Ami Sugita (90.)


Südkorea - Nordkorea 0:2 (0:1)

0:1 Yun Song-mi (22.), 0:2 Ra Un-sim (52.)


Team:
Sp.
g. 
u.
v. 
Tore+
Tore-
Diff.
Pkte.

Nordkorea

3

3

0

0

9

4

5

9

Südkorea

3

2

0

1

3

3

0

6

Japan

3

1

0

2

5

6

-1

3

China

3

0

0

3

2

6

-4

0

2. Spieltag: 04. August 2015

China - Nordkorea 2:3 (1:2)

0:1 Kim Yun-mi (5.), 0:2, 2:3 Wi Jong-sim (24., 69.), 1:2 Li Dongna 李冬娜 (33., FE), 2:2 Wang Shanshan 王珊珊 (52.)


Japan - Südkorea 1:2 (1:0)

1:0 Emi Nakajima (30.), 1:1 Cho So-hyun (54.), 1:2 Jeon Ga-eul (90.)


1. Spieltag: 01. August 2015

China - Südkorea 0:1 (0:1)

0:1 Jung Seol-bin (27.)


Nordkorea - Japan 4:2 (1:0)

1:0, 2:1 Ri Ye-Gyong (36., 66.), 1:1 Rika Masuya (49.), 2:2 Ami Sugita (70.), 3:2, 4:2 Ra Un-sim (79., 81.)